Follow:
Beauty, Reviews

Wackelpudding zum Duschen? | Waltz7 Duschjelly Review

waltz7 Duschjelly

[Werbung*] Duschgel, Duschöl und Duschschaum kennt mittlerweile jeder! Besonders das reguläre Duschgel finde ich ziemlich langweilig. Waltz7 hat nun ein neues Produkt gelauncht, dass das Sortiment, neben den Duschbomben, ergänzen soll: Waltz7 Duschjelly!

Duschjellies kenne ich bereits aus dem Lush Sortiment, habe jedoch immer einen Duschschaum bevorzugt.

Ab sofort gibt es von Waltz7 nun auch Duschjellies. Waltz7 war bisher bekannt für ihre Duschbomben, über die ich euch bereits berichtet habe. Nun hat Waltz7 ihr Sortiment mit sogenannten Duschjellies erweitert. Mir persönlich ist in der Drogerie noch kein Duschjelly bekannt. Was aber überhaupt ist ein Duschjelly?

Waltz7 Duschjelly

Duschjellies erinnern direkt an Wackelpudding. Egal ob Konsistenz oder Aussehen, alles erinnert an den Dessert Klassiker. Das Duschjelly entnimmt man ganz aus dem Behälter und schäumt es leicht in den Händen auf. Wie mit einem Schwamm und Seife in einem kann man nun den Körper mit dem Jelly einschäumen.

Ab sofort gibt es diese im Waltz7 Online Shop zu kaufen. Für 2 Stück zahlt man um die 5,49€. Es gibt sie in den Sorten Champagner-Rosé, Orange-Ginger und Limette-Mint. Getestet habe ich die beiden ersten Sorten.

Walt7 Duschjelly Champagner RoseWaltz7 Duschjelly Orange Ginger

Champagner-Rosé soll nach tausend Rosenblüten duften. Das tut es tatsächlich! Der Duft ist der typische Rosenduft.

Orange-Ginger soll nach sonnengereiften Orangen duften. Der Duft ist leicht süßlich und erinnert mich an Orangenbonbons.

Es dauert zwar länger, genau wie mit einer Seife, aber das Duscherlebnis ist wirklich lustig. Für den täglichen Gebrauch ist es mir persönlich ein bisschen zu umständlich. Für Freunde der Seife ist dieses Produkt bestimmt ein richtig tolles Produkt! Meiner Meinung nach hat Waltz7 ihr Sortiment mit einem schönen Produkt bereichert.

Wie gefällt euch das Waltz7 Duschjelly? Habt ihr schon mal ein Duschjelly benutzt?

*Pr-Sample

 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen

No Comments

Leave a Reply

*