Follow:
Beauty, Reviews

Pixi Beauty Pixiglow Cake | Review

Pixiglow Cake

[Werbung*] Pixi Beauty ist bekannt für ihre Glow Produkte. Nun gibt es wieder was Neues in der Glow Familie: Pixiglow Cake. Die Pixiglow Cakes gibt es in zwei Farbvarianten. Diese stelle ich euch in diesem Beitrag vor.

Bei den Pixiglow Cakes handelt es sich um Rouge-Highlighter Palette im Ombré-Effekt. Heißt, es sind mehrere Farben, jedoch ohne Unterteilung in der Palette. Die „Palette“ besteht aus einem Pfännchen.

Die Farbschemen gehen von links nach rechts von hell nach dunkel. Dadurch kann man unzählige Farben aus einem Pfännchen mischen. Ein bisschen mehr vom hellen Ton, am anderen Tag ein bisschen mehr vom dunklen. Man kann mischen oder die Farben einzeln, je nach Lust und Laune, benutzen.

Des Weiteren ist die Palette ein 3-in-1 Produkt, denn Ceramide helfen die Feuchtigkeitsbarriere der Haut wiederherzustellen; Peptide helfen, dass die Haut straff und prall wirkt; Traubenkern-Extrakt verbessert die Elastizität der Haut.

Beide Pixiglow Cakes sind Puderprodukte mit buttrig-weicher Textur. Beide enthalten Glitzer, der auf der Haut jedoch nicht zu aufdringlich ist oder einem aussehe lässt, als wäre man Starlight-Express entsprungen.

Pixi GlowPixi Beauty Pixiglow Cake

GildedBare Glow

Die hellere Palette der beiden verfolgt ein Apricot-Schema. Der hellste Ton kann als Highlighter benutzt werden. Die Farben reichen von Champagner über Peach bis hinzu einem leicht bräunlichen Ton.

GildedBare Glow

rechts alle Farben gemischt

PinkChampagne Glow

PinkChampagne Glow verfolgt ein Pink-Schema. Die Farben gehen von apricot-rosa über pink bis zu einem bräunlichen Ton.

PinkChampagne Glow

rechts alle Farben gemischt

Die Farben machen sich wirklich toll auf den Wangen und lassen sie schön frisch strahlen. Man hat so viele Variationsmöglichkeiten mit nur einer einzigen Palette. Enthalten sind 24g und kosten z.B. bei Douglas um die 30,99€.

In dem PR-Paket war noch ein Selfie Ringlicht fürs Handy dabei. Richtig cool, man kann es in 3 verschiedenen Helligkeitsstufen einstellen und richtig schöne Fotos schießen. Einfach oben ans Handy klipsen und los gehts.

Wie gefallen euch die Pixiglow Cake Paletten? Welche gefällt euch besser?

*Pr-Sample

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen

No Comments

Leave a Reply

*