Follow:
Allgemein, Reisetagebuch, Travel

Reisetagebuch #21 | Europa-Tour Teil 2: London und Sofia

London Eye

Vor ein paar Tagen kam bereits der erste Teil zu meinem Kurzstreckenumlauf im Januar online. Den Beitrag könnt ihr hier noch mal lesen. An Tag 1 ging es nach Budapest und an Tag 2 nach Manchester. Heute nehme ich euch mit nach London und Sofia.

Tag #3 London

Flughafen…LHR

Grund der Reise…Layover (Flugbegleiterin)

Das Wetter war…kalt aber teilweise sonnig

Das habe ich gemacht…Ich bin jedes Jahr mindestens ein Mal in London und war schon gefühlt 1000 Mal dort, aber ich liebe diese Stadt so sehr. Jedes Mal entdecke ich etwas Neues und es wird nie langweilig. Zum Glück war ich wieder relativ früh vor Ort und hatte viel Zeit. Dieses Mal wollte ich unbedingt das wohl zurzeit meist gehypteste Café Londons besuchen: Peggy Porschen Cakes. Fun Fact: Peggy ist Deutsche und war früher ebenfalls Flugbegleiterin. Das Café war zwar gut besucht, aber man konnte trotzdem Bilder machen ohne in Schlange zu stehen. Ich denke ich werde demnächst vielleicht einen Extra Post über das Café verfassen.

Peggy PorschenPeggy Porschen CakesPeggy Porschen LondonPeggy Porschen Londonpeggy-porschen-london-makeupinflight-5peggy-porschen-london-makeupinflight-6peggy-porschen-london-makeupinflight-7

Danach bin ich kurz nach Westminster zur Themse gefahren. Der Big Ben war leider ein Fail, da der Glockenturm zu dem Zeitpunkt renoviert wurde und „eingepackt“ war. 😀

Weiter ging es Richtung Oxford Street und zum Liberty Kaufhaus mit der wunderschönen alten Fassade. Dahinter befindet sich die Carnaby Street. Warum war ich nach so vielen Jahren noch nie dort?! Süße kleine Boutiquen und der niedliche kleine Cupcake Laden Crumbs & Doilies (Ja ein Mini Cupcake passte noch rein :-D).

reisetagebuch-london-makeupinflight-11

reisetagebuch-london-makeupinflight-13

Liberty

reisetagebuch-london-makeupinflight-14reisetagebuch-london-makeupinflight-15reisetagebuch-london-makeupinflight-16reisetagebuch-london-makeupinflight-17

Crumbs & Doilies London

Crumbs&Doilies

Crumbs & Doiliesreisetagebuch-london-makeupinflight-20reisetagebuch-london-makeupinflight-21reisetagebuch-london-makeupinflight-22reisetagebuch-london-makeupinflight-23

Das gab es zu essen…Pad Thai bei Wagamamas, 2 Cupcakes, Nandos Chicken Wings und Pommes…Bei Marks & Spencer habe ich Candy Floss Trauben gefunden, eine Traubenart, die nach Zuckerwatte schmecken soll! Und tatsächlich im ersten Moment erinnert der Geschmack tatsächlich an Zuckerwatte! Mit über 4 Pfund zwar sehr teuer, aber mega lecker!

reisetagebuch-london-makeupinflight-2

Wagamama

reisetagebuch-london-makeupinflight-24

Nando´s

reisetagebuch-london-makeupinflight-25

Candy Floss Trauben

Mein Tipp an euch…auch wenn sie teuer sind, probiert die Candy Floss Trauben von Marks & Spencer!!!

Tag #4 Sofia

Flughafen…SOF

Grund der Reise…Layover (Flugbegleiterin)

Das Wetter war…kalt und bewölkt

Das habe ich gemacht…in Sofia bin ich nur kurz etwas essen gegangen und ein bisschen an der frischen Luft gelaufen.

Das gab es zu essen…Gegessen habe ich bei „Made in Home“, ein süßes kleines Restaurant mit toller Einrichtung. Die Tischplatten bestehen teilweise aus alten Türen. Ich war bereits das zweite Mal dort, denn auch das überwiegend gesunde Essen ist sehr lecker. Ich habe mich für eine Quinoa Bowl mit Rucola, Cranberries und Ziegenkäse und Schinken Bruschetta entschieden.

reisetagebuch-sofia-makeupinflight-1reisetagebuch-sofia-makeupinflight-8

Made in Home Sofia

„Made in Home“ Restaurant

Made in Home SofiaMade in Home Restaurantreisetagebuch-sofia-makeupinflight-2reisetagebuch-sofia-makeupinflight-3reisetagebuch-sofia-makeupinflight-4

Mein Tipp an euch…defintiv das „Made in Home“ Restaurant besuchen.

Ward ihr schon mal in London oder Sofia? Habt ihr noch weitere (Geheim-)Tipps?

makeupinflight-signature

Share on
Previous Post

Das könnte Dir auch gefallen

No Comments

Leave a Reply

*