Follow:
Allgemein

Ich Habe Einen Plan! Haushaltsbuch

Kennt ihr das? Am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig? Keine Ahnung wohin das ganze Geld verschwunden ist?

Es gibt eine Lösung. Alles aufschreiben!

Heute gibt es zwar keinen Beauty-Post, aber ein Thema, das mit Sicherheit jeder beim Shoppen kennt.

SONY DSC

Am Besten funktioniert das mit einem Haushaltsbuch bzw einem Finanzplaner. Dazu möchte ich euch heute ein besonders schönes Exemplar vorstellen, und zwar das „Ich habe einen Plan! Dein Haushaltsbuch für zwei Jahre“ von Kea Blättermann. Ihr findet sie auf Instagram unter dem Namen @kealotta bzw hier.

Kaufen könnt ihr es per Email an keablattermann@googlemail.com für 15€ + 2,70€ Versand.

SONY DSC

SONY DSC

Das Hardcover Buch ist relativ groß, entspricht ungefähr Din A4, und ist sehr süß gestaltet. Benutzen kann man es über 2 Jahre.

Vorne im Buch findet man Platz für die monatlichen Einnahmen und Ausgaben. Des Weiteren kann man auch seine Sparvorsätze, Geschenkideen und größere Anschaffungen der nächsten Jahre aufschreiben.

SONY DSC

Eine schöne Idee sind auch die 10 Spartipps, die einem gegeben werden.

SONY DSC

Pro Monat steht einem eine Doppelseite zur Verfügung, das heißt man hat 24 Doppelseiten für 2 Jahre.

Man kann den Monat selbst eintragen und ist somit flexibel, wann man mit dem Aufschreiben anfangen möchte. Anders als bei anderen Kalendern muss man also nicht bis Januar warten.

In der Tabelle kann man also nun die Einnahmen, die laufenden Kosten, Geld für Essen&Trinken, Geld für Extras und das verfügbare Bargeld für jeden einzelnen Tag des Monats dokumentieren.

SONY DSCSONY DSCAm Ende des Monats kann man dann alle Einnahmen und Ausgaben summiert aufschreiben und die Differenz berechnen.

Hinten im Buch hat man ein paar leere Seiten, die Platz für Kassenzettel bieten, die man entweder lose beilegen kann oder mit Post It´s befestigen kann.

Nach jedem Jahr kann man einen Jahresüberblick mit den gesamten Einnahmen und Ausgaben und dem jeweiligen Saldo in einer Tabelle festhalten.

SONY DSC

 

Fazit

Meiner Meinung nach schafft dieses liebevoll gestaltete Buch eine tolle Übersicht über das verfügbare Geld. Man weiß für was man das Geld ausgibt und was man vielleicht einsparen kann. Nach einiger Zeit merkt man auch welche Ausgaben fest sind und somit jeden Monat wiederkehren. Ich bin mir sicher, dass solch ein Finanzplaner, dem ein oder anderen beim Sparen helfen kann. Vielen Dank nochmal an Kea Blättermann, die mir ein Exemplar hat zu kommen lassen*.

*PR-Sample

Was haltet ihr von solchen Finanzplanern? Habt ihr vielleicht schon einen? Und was sind eure Spartipps?

fdfba2fdf7f705540ea9721be5f3da5c

 

 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen

15 Comments

  • Reply Anna

    Aww, der Planer ist echt süß! Ich habe bin generell ziemlich sparsam, sodass ich so ein Buch nicht brauche. 😛

    Liebe Grüße

    Anna <3

    11. November 2016 at 21:34
  • Reply juliasbe

    Ich finde solche Planer super praktisch, gerade wenn man frisch einen eigenen Haushalt führt.

    Liebe Grüße,
    Julia

    http://www.juliasbeautyblog.de

    11. November 2016 at 21:40
  • Reply Lena

    Hi meine Liebe
    Finde ich etwas richtig interessantes. Denn manchmal ist einem gar nicht so bewusst wieviel Geld man eigentlich für was ausgibt.
    Alles Liebe Lena

    11. November 2016 at 21:50
  • Reply Glam&Shine

    Sochle Haushaultsplaner sind wirklich sehr praktisch und sollte mir auch mal einen anlegen. Bisher habe ich nur ein Büchlein für meinen Blog

    11. November 2016 at 22:12
  • Reply Vanessa

    Ich finde einen Finanzplan eine tolle Sache, ich tendiere aber eher in online resp auf dem Laptop oder Handy zumachen. Trotzdem finde ich das Buch echt toll gemacht:-)

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    http://www.vanessabratschi.ch

    12. November 2016 at 00:37
  • Reply Jingeljangel

    Sowas ist wirklich richtig praktisch.
    Wir machen das übern PC

    LG Jingeljangel

    Colorfulbeautyblog.wordpress.com

    12. November 2016 at 09:58
  • Reply Stadtqrinzessin

    echt eine Coole Idee.
    Aber sowas habe ich noch nie gemacht 😀

    12. November 2016 at 12:50
  • Reply Carolin

    Wow was für eine coole Idee. So ein Haushaltsbuch muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Caro

    12. November 2016 at 15:14
  • Reply Madame Keke (@MadameKekeBlog)

    Hab das ja gestern auf Insta schon gesagt, ich bräuchte eigentlich auch mal einen Haushaltsplan und finde dieses Buch wirklich sehr gut! Sieht wenigstens auch hübsch aus! 🙂

    12. November 2016 at 19:03
  • Reply MrsFarbulous

    Der Planer schaut total niedlich aus, aber da wir bereits zu Hause ein System haben wie wir alles festhalten, brauchen wir das nicht mehr. 🙂

    Ganz liebe Grüße,

    Christina
    http://www.mrsfarbulous.de

    12. November 2016 at 20:25
  • Reply Dana Magnolia

    Das wäre wirklich was für mich. Ich denke das wäre auch für andere Blogger eine nette Hilfe 🙂

    Liebe Grüsse Dana
    http://www.danamagnolia.com

    13. November 2016 at 01:57
  • Reply Kosmetik-Test.ch

    Also ich arbeite mit einer Finanzapp und würde nie mehr ohne Leben wollen! Unglaublich, für welchen Sch*** man alles Geld ausgibt! 😉 Anfangs war ich unglaublich geschockt und nun hat sich das wunderbar eingependelt.

    Liebe Grüsse

    Clarissa
    http://www.kosmetik-test.ch

    13. November 2016 at 19:02
  • Reply Chrissie

    Ich versuche das immer mal wieder mit dem Plan, wenn er so niedlich daher kommt, könnte es vielleicht klappen 😉

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    14. November 2016 at 13:23
  • Reply Schminktussi

    Der Planer sieht klasse aus. Leider halte ich bei so etwas immer nicht lange durch.

    15. November 2016 at 11:35
  • Reply besassique

    Das ist wirklich richtig süß :O Da machen Finanzen doch gleich viel mehr Spaß
    Liebste Grüße
    Sassi
    http://www.besassique.com

    16. November 2016 at 12:19
  • Leave a Reply

    *