Follow:
Allgemein

Halloween Blogparade: Last Minute Tutorial

Happy Halloween! Heute ist der 31. Oktober, das heißt es ist der gruseligste Tag des Jahres: Halloween. Ihr habt immer noch kein Kostüm? Keine Sorge ich habe ein einfaches, schnelles Augen-Make-Up für euch, mit Produkten die ihr sicherlich schon Zuhause habt.

Dieser Blogpost ist teil der Halloween Blogparade. Heute, am letzten Tag der Parade, bin ich und miss_different_89 dran.

Hier könnt ihr nochmal alle Blogposts lesen:

stadtprinzessininaaloveschminktussimiss_different_89

img_6318

Nun zum Tutorial:

„Killer-Knife-Eyeliner“

img_6350

Ihr braucht:

SONY DSC

  • einen beigenen matten Lidschatten als Base, wie zB hier von essence die 22 blockbuster
  • einen schwarzen Eyeliner, wie zB hier der Catrice Liquid Liner Waterproof
  • einen silbernen (Creme-) Lidschatten, wie hier zB von Hema Metallic Eyemousse in 02 Silver (grau ist auch in Ordnung)
  • falsche Wimpern und/oder Mascara, wie zB hier von essence frame 4 fame 05 natural effect lashes
  • Kunstblut oder einen roten Lipliner/Liquid Lipstick
  • einen Concealer zum Ausbessern

1.) Beigenen matten Lidschatten auf gesamtes Lid als Base auftragen. Optional: Gerne könnt ihr an der Stelle farbige Kontaktlinsen einsetzen.

img_6330

2.) Mit schwarzem Eyeliner eine Messer Form auf das Lid vorzeichnen. (Muss noch nicht wirklich sauber gezeichnet sein; kleine Fehler können mit Concealer ausgebessert werden)

img_6337

3.) Mit dem silbernen (Creme-) Lidschatten (bei Puderlidschatten den Pinsel vorher mit Fixingspray anfeuchten) die „Klinge“ ausmalen; den „Griff“ mit dem schwarzen Eyeliner ausmalen.

img_6342img_6343

4.) Glitzer-Fallout mit Pinsel wegwischen.

5.) Kunstblut großzügig am unteren Wimpernkranz mit einem Wattestäbchen auftupfen. Kurz trocknen lassen und nochmals dicke Tropfen auftupfen. Ohne Kunstblut: Den Effekt könnt ihr auch mit einem roten Lipliner/Liquid Lipstick erzeugen. Tiefe erschafft ihr mit dunklen Lidschatten.

img_6361

6.) Wimpern tuschen. Optional: Falsche Wimpern aufkleben.

Und fertig ist der gruselige Last-Minute-Look.

img_6350

img_6369img_6370img_6371

Wie gefällt euch der Look? Es geht wirklich schnell und man hat die Produkte fast alle Zuhause. Ich wünsche euch jedenfalls ein schaurig-schönes Halloween Fest heute!

 

 

 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen

29 Comments

  • Reply MrsFarbulous

    Was für eine geniale Idee. Ein Messer als Eyeliner *.* Ich bin hin und weg, dass hast du richtig toll gemacht.
    Ganz liebe Grüße,
    Christina 🙂

    31. Oktober 2016 at 19:21
  • Reply Dana Magnolia

    Das ist ja eine einfache und geniale Idee 🙂 Ich bin begeistert. Die meisten AMUs für Halloween sind zu aufwendig aber das ist machbar und sieht genial aus 🙂 Danke für den Post.

    Liebe Grüsse Dana
    http://www.danamagnolia.com

    31. Oktober 2016 at 19:25
    • Reply makeupinflight

      Dankeschön, ja das ging wirklich einfach und schnell 🙂

      8. November 2016 at 23:06
  • Reply juliasbe

    Hallo 🙂
    Eine super Idee! Das bekommt man wirklich in der letzten Minute noch hin!

    Liebe Grüße,
    Julia

    http://www.juliasbeautyblog.de

    31. Oktober 2016 at 19:58
    • Reply makeupinflight

      Dankeschön, ja das ging wirklich sehr schnell und man hat die meisten Sachen zu Hause 🙂

      8. November 2016 at 23:07
  • Reply Kosmetik-Test.ch

    Das sieht toll aus! Ein auf den ersten Blick sehr einfaches AMU, aber der Effekt ist sehr schön!

    31. Oktober 2016 at 20:07
  • Reply Madamecherie

    Das ist eine echt coole Idee!

    LG Nina <3
    http://www.madamecherie.de

    31. Oktober 2016 at 20:36
  • Reply Anna

    Wow, was für eine coole Idee mit dem Messer. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Mir gefällt der Look richtig gut. Liebe Grüße, Anna 🙂

    31. Oktober 2016 at 21:41
  • Reply Lena

    Hi meine Liebe
    Oh, was für ein tolles AMU – eine super Idee:)
    Alles Liebe Lena

    31. Oktober 2016 at 22:13
  • Reply Vanessa

    Tolle Idee! Einfach und doch gibt es viel her.
    Happy Halloween:-)

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    http://www.vanessabratschi.ch

    31. Oktober 2016 at 23:48
  • Reply Jingeljangel

    Danke für die schöne und doch schnell umsetzende Idee für Halloween 😍👍

    LG
    Jingeljangel_

    Colorfulbeautyblog.wordpress.com

    1. November 2016 at 09:27
  • Reply Moni

    echt gut geworden!! ich will auch mal Halloween feiern, aber meine Mädels sind da leider nicht so der Fan von :-/

    Liebste Grüße moni_♥
    monis-paradise ♥

    1. November 2016 at 15:48
  • Reply Madame Keke

    Danke für die tolle Erklärung, das sieht echt mega krass aus. Die Kontaktlinsen sind ja der Burner 🙂 Ich hoffe du hattest ein schönes Halloween!

    1. November 2016 at 21:16
  • Reply Carolin

    Dein Amu finde ich sehr gelungen. Eine richtig tolle Idee.
    Lieebe Grüße
    Caro

    1. November 2016 at 22:50
  • Reply Stadtqrinzessin

    Sehr Cool!
    Das sieht immer so gruselig aus mit den Kontaktlinsen,
    Toll Gemacht♥

    2. November 2016 at 11:11
  • Reply Saskia Anders

    Ich mag die Idee mit dem Messer total gern! Und dazu noch die ultra- coolen Kontaktlinsen *-*
    Ich hoffe du hattest ein schönes Gruselfest gehabt ♥

    Liebe Grüße
    Sasi♥

    3. November 2016 at 12:08
  • Leave a Reply

    *