Follow:
Allgemein, Lifestyle, Tipps und Impressionen, Travel

25 Reisetipps | Tipps fürs Kofferpacken und Unterwegs

Wer auf Reisen geht, kann vieles falsch machen bzw. vieles auch einfach besser! Als Flugbegleiterin packe ich so gut wie jede Woche meinen Koffer. Nach ein paar Jahren stellt sich dann auch heraus was praktisch ist und was eher weniger. Daher habe ich heute einige Tipps fürs Kofferpacken, für den Flug und für den Aufenthalt vor Ort.

25-reisetipps-makeupinflight

reisetipps-makeupinflight-6

1) Packliste erstellen

Überlegt euch was ihr alles braucht, sei es noch so banal, schreibt es auf. Setzt hinter jeden Gegenstand ein Kästchen und laminiert die Liste ein. Jetzt könnt ihr mit einem wasserlöslichen Folienstift jedes mal abhaken, was ihr bereits eingepackt hat. So vergesst ihr nie wieder etwas.

2) Hartschalenkoffer mit TSA-Schloss

Hartschalenkoffer machen Sinn, da oftmals Koffer einige Zeit beim Ein- und Ausladen ins Flugzeug im Regen stehen. Bei Stoffkoffer kann das Wasser in den Koffer eindringen. Des Weiteren ist ein TSA Schloss empfehlenswert, da der Zoll bzw die TSA einen Schlüssel besitzt und die Koffer für eine mögliche Durchsuchung ohne Schaden öffnen kann. Ohne tsa Schloss dürfen die Kofferschlösser aufgebrochen werden.

3) Wäschebeutel

In einem Wäschebeutel könnt ihr getragene bzw schmutzige Wäsche sammeln.

4) Schuhe in Duschhaube stellen

Stellt die Schuhe mit der Sohle nach unten in eine Duschhaube (gibt es meist kostenlos in Hotels), um somit Verschmutzungen im Koffer zu vermeiden.

5) Flüssigkeiten eintüten

Tütet alles Flüssige ein, da etwas zu Bruch gehen oder durch den Druck im Flugzeug aufplatzen könnte.

reisetipps-makeupinflight-2

6) Reisegrößen

Kauft euch Reisegrößen, um Platz und Gewicht zu sparen. Zeit spart ihr, wenn die Reisegrößen für die nächsten Reisen immer im Koffer verbleiben.

7) Verpflegung einpacken

Bei später Ankunft haben meist Geschäfte geschlossen oder das Hotel bietet evtl keinen Room Service an.

8) Kosmetiktasche zum Aufhängen

In kleinen Hotelbädern lohnen sich Kosmetiktaschen mit Aufhängehaken, um diese zB an einem Handtuchhalter zu befestigen.

9) Mobile Akku Hülle

Mobile Akku Hüllen fürs Handy können echte Lebensretter sein. Aber Achtung bei Flugreisen: Bitte nur im Handgepäck mitnehmen, niemals im aufgegebenen Gepäck. Akkus können leicht Feuer fangen. Wir haben keinen Zugang zum Frachtraum (ja es gibt trotzdem stationäre Feuerlöcher dort) und können somit ein mögliches Feuer nicht gezielt löschen.

10) Selfiestick

Wenn man alleine reist, eine tolle Möglichkeit von sich Fotos zu schießen.

reisetipps-makeupinflight-3

11) Taschenlampe

Immer eine Taschenlampe auf den Nachttisch stellen. Bei einem möglichen Hotelbrand mit Stromausfall kann dies Leben retten.

12) Reiseapotheke

Auch ich war schon mal sehr krank und alleine im Hotel. Eine Reiseapotheken mit allen möglichen Medikamenten kann Wunder bewirken.

13) Rosenwasserspray

Kurze Erfrischung bei trockener Flugzeugluft.

14) Hygienegel

Wenn mal nicht direkt ein Waschbecken in der Nähe ist, kann ein Hygienegel Abhilfe schaffen.

15) Stift im Handgepäck

Immer wieder werde ich beim Dokumente verteilen während des Fluges nach einem Stift gefragt. Leider haben wir nur eine sehr kleine Menge an Stiften bis garkeine zur Verfügung.

reisetipps-makeupinflight-4

16) Bordkarte mit Gepäckabschnitt aufheben

Unbedingt den Gepäckabschnitt auf der Bordkarte aufbewahren. Wenn euer Koffer verloren geht, werdet ihr ihn brauchen.

17) Notfallkit im Handgepäck

Auch hilfreich, wenn euer Koffer verloren geht, ist ein kleines Notfallkit mit Zahnbürste, Unterhose etc. im Handgepäck.

18) Warme Kleidung fürs Flugzeug

Fakt: Im Flugzeug ist es oftmals kalt. Zieht euch also warm an.

19) Essen vorbestellen

Ihr seid Vegetarier oder Laktose intolerant oder ähnliches? Bestellt euch euer Essen bei der Buchung oder im Reisebüro fürs Flugzeug vor oder bringt euch etwas mit. Viele Airlines bieten diesen Service kostenlos an.

20) Ubahn Apps

Um euch in einer fremden Großstadt zurecht zu finden, ladet euch die meist kostenlosen Ubahn Apps. Dort könnt ihr euch von Station zu Station mit Zeitangabe navigieren lassen.

reisetipps-makeupinflight-5

21) Nicht barfuß im Flugzeug laufen

Ich sehe es leider auf fast jedem Langstrecken Flug. Bitte lauft nicht barfuß im Flugzeug, schon gar nicht auf die Toilette. Das ist kein Wasser auf dem Boden. 😉

22) Navigation ohne Internet

Um euch kostenlos durch eine fremde Stadt zu navigieren, schaltet die Google Maps Navigation kurz bei WLAN, zB im Hotel, an. Google Maps speichert die Strecke und bringt euch auch ohne WLAN an den gewünschten Ort. Aber Achtung die Route kann sich nicht neu berechnen, also nicht verlaufen. 😉

23) Hop On Hop Off Touren

Wenn ihr nur sehr wenig Zeit in einer neuen Stadt habt, ist die beste Möglichkeit, um sich einen Überblick zu verschaffen, eine Hop On Hop Off Bus Tour. Dabei könnt ihr zB 24h eine Bus Sightseeing Tour machen und an jeder Haltestelle, die euch interessiert, aussteigen und später wieder einsteigen.

24) Hotel Fluchtplan

Um euer Leben zu retten, lest bitte bei Betreten eures Hotelzimmers den Fluchtplan und macht euch damit vertraut. Tipp: zählt die Zimmer bis zum nächsten Notausgang, um bei hoher Rauchentwicklung und beeinträchtiger Sicht euch zu orientieren.

25) App been

In der App been könnt ihr eure bereits besuchten Länder anklicken und auf der Weltkarte sehen, wie viel ihr bereits bereist habt.

reisetipps-been-app-makeupinflight

Obwohl ich schon viel von der Welt gesehen habe, habe ich erst ca 19% gesehen

Ich hoffe einige Tipps können euch auf eurer nächsten Reise behilflich sein.

Habt ihr noch weitere Tipps? Steht eure nächste Reise schon bevor? Wenn ja, wohin? Falls ihr „been“ bereits benutzt, wie viel Prozent habt ihr von der Welt gesehen?

fdfba2fdf7f705540ea9721be5f3da5c

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte Dir auch gefallen

No Comments

  • Reply Jasmina

    Ich bin noch nie geflogen 😀 vielleicht könntest du irgendwann einen Beitrag verfassen bezüglich Koffergröße und dieser Flüssigkeitsregel … ich bin da irgendwie überfordert

    2. Juli 2017 at 20:00
  • Reply Schminktussi

    Da hast du ein paar schöne Tipps zusammengetragen.

    3. Juli 2017 at 12:55
  • Reply AnnLee Beauty

    Die Welt möchte ich auch noch gerne erkunden ^-^

    3. Juli 2017 at 15:51
  • Reply FiosWelt

    Danke für die vielen Tipps, ich verreise sehr selten, aber beim nächsten mal denke ich an das ein oder ander. Ansonsten finde ich die 19% schon recht beachtlich. Das klingt zwar nicht so viel, aber ich glaube ich war vielleicht in 3% der Länder.

    Liebe Grüße
    Fio

    3. Juli 2017 at 16:55
    • Reply makeupinflight

      Sehr gerne, ja das stimmt 🙂 aber da merkt man erst mal wie riesig unsere Erde ist ☺️ Liebe Grüße, Nina

      3. Juli 2017 at 17:40
  • Reply Madame Keke

    Das sind echt ganz tolle Tipps Liebes. Vielen Dank dafür.

    3. Juli 2017 at 17:37
  • Reply Jasmin

    Vielen dank für die vielen tollen Tipps. Mal schauen wann meine nächste Reise ist.

    LG Jasmin

    4. Juli 2017 at 20:39
  • Reply Binara

    Da sind ja echt ein paar super Tipps dabei, an die ich als Eher-Selten-Flieger so gar nicht denken würde 🙂

    LG Binara

    8. Juli 2017 at 19:32
    • Reply makeupinflight

      Danke, das freut mich! 🙂 Ja nach ner Zeit hat man das raus 🙂

      9. Juli 2017 at 20:28
  • Reply 0ceanhippie

    Endlich mal nicht nur die 0815 Tipps (:
    Wobei alles was Gepäck un Koffer angeht bei mir nicht relevant ist, bin ein Mensch der ungern wartet und fliege deshalb, egal wohin, nur mit Handgepäck. Kann richtig amüsant sein, kreativ werden zu müssen in einem fremden Land 😉

    Übrigens, jetzt werde ich erstmal direkt die App downloaden (:

    Liebste Grüße

    18. Juli 2017 at 08:14
    • Reply makeupinflight

      Dankeschön ☺️ Hehe ja das stimmt 😁 Dann viel Spaß mit der App ☺️ Liebe Grüße

      24. Juli 2017 at 11:16

    Leave a Reply

    *